Witze, Komik, Comedy & Spaßmacher

page in Englisch language   diese Seite in deutscher Sprache

having fun while learning German
Jetzt aber mal langsam!
" Der Witz kennt keine Grenzen " - höchstens noch Abgrenzungen. Deutschland von seiner humoristischen Seite her zu betrachten, hat jede Menge Facetten. Das Spektrum reicht von berufsmäßigen 'Ulknudeln' (Neudeutsch: Comedians), die sich gegenseitig den Rang um die originellste Blödelei abjagen, bis zum klassischen guten Witz. "Witz ist eine Explosion von gebundenem Geist", sagte schon Friedrich Schlegel. Also los, jetzt zu den Witzen:

Die beliebtesten Witze-Sammlungen im Internet

Einzelne "Zielgruppen" als "Opfer"

Jede Gesellschaft hat ihre eigenen Gruppen von Zeitgenossen, über die sie sich lustig macht. Dabei spielt das Vorurteil über "Intelligenz" häufig eine Rolle, muss aber nicht. So bleibt am Ende "Spaß um des Spaßes willen "der wichtigste Grund.

  • Blondinen sind ein beliebtes "Opfer" für alle, die es auf die Intelligenz blonder Frauen abgesehen haben, Kostprobe:
    -> Wie kann man eine Blondine Montag morgens zum Lachen bringen?
    ->-> Indem man ihr Freitag abends einen Witz erzählt!
    Dies ist eher ein liebenswertes Beispiel der Kategorie "Blondinenwitze". Wer mehr kennenlernen will, der findet ganze Sammlungen im Internet. Hier eine Auswahl: Sammlung von Woxikon
  • Fussballer: Eine kleine Sammlung ihrer Kommentare vor der Presse...
  • Ostfriesen: Über die Deutschen aus dem hohen Norden macht sich der Rest der Nation lustig. Hier einige Beispiele, z.B. von Computer Kramer. Und nun die Kostprobe:
    Frage: Warum essen die Ostfriesen keine Essiggurken? Anwort: Weil sie mit dem Kopf nicht in das Glas reinkommen.
  • Was für den Deutschen die "Ostfriesen" sind, sind für die Österreicher die "Burgenländer" und für die Schweizer die "Berner", angeblich wegen ihrer Langsamkeit.
    • Warum nehmen die Burgenländer die Tür aus den Angeln, wenn Sie auf Toilette gehen? Ist doch klar, damit keiner durch das Schlüsselloch gucken kann!
    • Ein Berner kommt ins Krankenhaus weil er sich ein Bein gebrochen hat... ...Der Arzt fragt ihn, wie das geschah. "Ich bin auf einer Schnecke ausgerutscht." "Auf einer Schnecke, das ist aber ungewöhnlich! Haben Sie die denn nicht gesehen?" "Nein, das ging nicht." "Wieso nicht?" "Sie kam so schnell von hinten."
  • Ossis und Wessis: Auch nach mehr als 15 Jahren deutscher Wiedervereinigung gibt es zwischen Westdeutschen (genannt Wessis) der "alten" Bundesrepublik und Ostdeutschen (genannt Ossis) der ehemaligen DDR, noch viele Vorurteile und Vorbehalte. Diese schlagen sich auch in, oft sarkastischen, Witzen nieder. Hier ein Beispiel: Was kommt heraus, wenn man einen Wessi mit einem Ossi kreuzt? Ein arroganter Arbeitsloser.
  • Und die wirkliche Herausforderung für jeden Deutschlerner: Zungenbrecher: "Fischers Fritze fischt frische Fische - frische Fische fischt Fischers Fritze.... " Sprachakrobaten aller Länder aufgepasst! Hier kommt die Zungenbrecherseite.

Comics

Eine kleine Auswahl beliebter Comic-Figuren und Comic-Seiten:

Comedy - 'junge' Spaßmacher

Mit der Inflation der Fernsehsender haben sich die Fernsehsendungen, die unter dem Stichwort "Comedy" ausgestrahlt werden, besonders stark entwickelt. Damit ist dieser relativ neue Begriff im deutschen Wortschatz durchaus als Abgrenzung zum klassischen "Kabarett" zu verstehen: Ist in Kabarettsendungen häufig kritisches und satirisches über Politik und Gesellschaft zu hören (klassisches Beispiel: Die Fernsehserie "Der Scheibenwischer"), geht es beim Comedy ganz kompromisslos um Spaß, Ulk, Blödsinn. Das dabei nicht selten jedes Qualitätsniveau verloren geht, scheint der inflationären Szene nicht zu schaden.
Für einen Überblick über die Szene, lohnt sich ein Besuch beim "Comedy Quatsch Club" des Fernsehsenders Pro Sieben. Kurzporträts der Künstler sind unter "Comedians" zu finden. Hier eine kleine Auswahl:

'Klassiker' der humoristischen Szene: Kabarettisten, Komiker, Satiriker

Obwohl es für alle Deutschlerner hochinteressant ist die deutsche Kabarettszene sehr eingeschränkt gegeben werden.
Das liegt zum Einen daran, dass sich der Witz bei den meisten Kabarettisten nur demjenigen erschließt, der sich gut mit der aktuellen Politik und "Gefühlslage der Nation" auskennt oder lokale Besonderheiten zu deuten weiß. Denn jede Stadt und jede Region hat ihre eigenen satirisch-argumentierenden Kritiker und deren Witz kommt Auswärtigen häufig wie eine Art Geheimcode vor, den nur Lokale verstehen.
Wir möchten Ihnen dennoch nachfolgend einige der bekanntesten und typischen deutsch-sprachigen Wortkünstler vorstellen. Zeigen diese doch auch, dass die Deutschen, entgegen einem verbreiteten Vorurteil, durchaus Humor haben. Dazu noch drei Hinweise:

  • Als Hilfestellung haben wir die Künstler danach bewertet, ob sie starken Dialekt bzw. schnell sprechen (* = weniger für Deutschlerner geeignet) oder eher langsam, deutlich und nur mit schwachen Dialekt ( *** = auch für Deutschlerner geeignet) sprechen
  • Ältere bzw. bereits historische Künstler nennen wir am Anfang, aktuelle Künstler weiter unten auf der Liste.
  • Sollten Sie die Möglichkeit haben, einen der Künstler live mit seinem Publikum erleben zu können, so verpassen Sie die Chance nicht! Kabarettbühnen, die es in jeder größeren deutschen Stadt gibt, bieten ausreichend Gelegenheit dazu. Gerade wenn es sich um einen bekannten Künstler, ein beliebtes Ensemble oder eine etablierte Bühne handelt, sollte man unbedingt Karten vorbestellen. Weitere Infos finden Sie in den lokalen Programmzeitschriften unter dem Stichwort "Theater" oder "Kabarett" sowie www.kabarettlive.de

Hier die Liste der Künstler:

kabaretisten, entertainer, ulknudeln, satiriker

Karl Valentin: Diesem Münchner Original ist sogar ein Museum gewidmet. In seinen Kurzfilmen gemeinsam mit Lisl Karlstadt und auf Audio-CD's bleibt er unvergessen.

 

**

 

Heinrich Zille: Er ist kein Kabarettist, sondern ein Karikaturist, doch an dieser Stelle deshalb erwähnenswert, weil er für Berlin das verkörpert, was Karl Valentin für München ist: In seiner Kunst wird das Berliner Milieus des beginnenden 20. Jahrhunderts lebendig. Auch ihm ist ein Museum gewidmet.

 

 

kabaretisten, entertainer, ulknudeln, satiriker

Heinz Erhard: Ein wirklicher Star der 60iger Jahren, von dem viele Spielfilme auch heute noch oft im deutschen Fernsehen gezeigt werden. Seine Blödeleien werden unvergessen bleiben. Hier ein klassisches Zitat von ihm:
"Das Reh springt hoch, das Reh springt weit, warum auch nicht, es hat ja Zeit."
Auch die Schauspieler Theo Lingen, Peter Frankenfeld, Peter Alexander und Walter Giller sind typische Künstler dieser Zeit der Wiederaufbaujahre in Deutschland und Öserreich.

 

**
kabaretisten, entertainer, ulknudeln, satiriker

Helmut Qualtinger: Das Multi-Talent aus Wien - Schauspieler, Kabarettist, Sänger, Provokateur, Alleinunterhalter. Der Favorit des Autors dieser Zusammenstellung. Sein Stück "Der Herr Karl"#3 ist ein einzigartiger Spiegel der Lebenssituation des "kleinen Mannes" im Österreich der 20iger bis 50iger Jahre des letzten Jahrhunderts. Als Audio-CD ebenfalls sehr zu empfehlen ist "Qualtinger in Linz"#4 und "Die Abentuer des braven Soldaten Schwejk"#5 .
Leider ist Qualtinger nur für fortgeschrittene Deutschlerner zu empfehlen, denn sein Wiener Dialekt ist oft schwer verständlich und in seinen Kabinettstücken, von denen viele auf CD und Schallplatten erhalten sind, spricht er bis zu sechs verschiedene Rollen / Personen auf einmal! Auch reinstes Hochdeutsch ist dann natürlich dabei!
Übrigens: Seine letzte große Kinorolle kurz vor seinem Tode hatte er in "Der Name der Rose"#6. Hier sein Porträt. und ein ZeitungsartikelHelmut Qualtinger Artikel, der zum Anlass seines 20igsten Todestages an ihn erinnert (September 2006)

 

*

kabaretisten, entertainer, ulknudeln, satiriker

Loriot: Willkommmen in der heilen Welt. Bei Loriot sind tiefe Einblicke in die Befindlichkeiten der deutschen Seele garantiert. Neben seiner gleichnamigen Fernsehsendung der siebziger und achtziger Jahre, hat Loriot auch zwei Kinofilme gemacht, die auch für Deutschlerner gut geeignet sind (kein Dialekt!).
DVD-Tipp #1  - Audio-Empfehlung #2 -   Filmtipps auch unter "Kino">>>

 

***

kabaretisten, entertainer, ulknudeln, satiriker

Otto (Walkes) der beliebte Spaßmacher für jung und alt mit seinen Ottifanten . Seine Redegeschwindigkeit ist dabei jedoch häufig höher als andere zu Denken vermögen ;-)

 

*
kabaretisten, entertainer, ulknudeln, satiriker

Gerhard Polt - das Original aus Bayern. - mit zahlreichen Filmen ("Man spricht Deutsch"),  Fernsehsendungen ("Fast wie im richtigen Leben") und Bühnenstücken ("München leuchtet" und "Offener Vollzug"). Gemeinsam mit den hoch-musikalischen Biermösl Blosn, gelingt dabei auch ein einzigartiger Querschnitt durch die traditionelle bayrische Musik von heute. 

DVD Tipp: #7

 

*
kabaretisten, entertainer, ulknudeln, satiriker

Bruno Jonas, bayrischer Kaberetist. Als Kostprobe seines Könnens, hier seine Rede bei Starkbieranstich auf dem Nockherberg zu München (.

 

**
kabaretisten, entertainer, ulknudeln, satiriker

Der Berliner Martin Buchholz mit seinem flinken Denksprüngen und Doppeldeutigkeiten. Hier ein Kurzporträt aus dem Kabarettarchiv des Nürnberger Burgtheaters.

 

*
kabaretisten, entertainer, ulknudeln, satiriker

Harald Schmidt, eine Institution im heutigen Fernsehen mit breitem Spektrum und berüchtigt für seine trockenen Späße ohne Tabus.

DVD Tipp: #8

 

**
kabaretisten, entertainer, ulknudeln, satiriker

Das Bayerische Gegenstück zu Harald Schmidt heißt Günter Grünwald. Seine "Freitags-Comedy" kommt etwa alle drei Wochen im Bayerischen Fernsehen.

 

**
kabaretisten, entertainer, ulknudeln, satiriker

Django Asül, aus Niederbayern und "als einziger Türke in der Familie" wurde er jüngst als Botschafter von Niederbayern geehrt. In seiner Show spricht er meist mit moderatem niederbayrischen Dialekt und recht langsam, um den Zuschauern genug "Luft" zwischen seinen scharfsinnigen Bosheiten zu lassen. Ob er will oder nicht, ist er auch ein Repräsentant der zugewanderten "Neubürger" Deutschlands mit ganz eigener Identität.

DVD Tipp: #9
Als Höhepunkt 2006 wurde Django Asül die Ehre zuteil, die Fastenrede auf dem Nockherberg / München zu halten.

 

***
kabaretisten, entertainer, ulknudeln, satiriker

Matthias Belz aus Frankfurt, Erwin Pelzig aus Franken und Hans-Hermann Thielke, als " Durchschnittsdeutsche " mit den Sichtweisen und dem Lebensgefühl der Bürger ihrer Region dürfen dabei in dieser Rubrik nicht unerwähnt bleiben.

*
 
Um mehr über die aktuelle Szene zu erfahren, lohnt es sich bei den Fernsehsendern nachzuschauen. Dort sind zu den einschlägigen Sendungen oft die Künstler mit einem Porträt vorgestellt.

Hier noch ein paar ausgewählte Audio- und Videotipps für Deutschlerner:

#1
Loriot
Sein großes Sketch-Archiv

cover

auf deutsch - deutsche sprache 4 DVDs : jetzt bestellen bei amazon.de

deutsch lernen online quellen

#2
Loriot
Klassiker

cover

auf deutsch - deutsche sprache 1 Audio CD jetzt bestellen bei amazon.de

#3
Helmut Qulatinger
Der Herr Karl

Der Herr Karl audio CD

auf deutsch - deutsche sprache 1 DVD jetzt bestellen bei amazon.de

#4
Helmut Qualtinger
Qualtinger in Linz

cover

auf deutsch - deutsche sprache 1 Audio CD: jetzt bestellen bei amazon.de

deutsch lernen online quellen

#5
Helmut Qualtinger
Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk

cover

auf deutsch - deutsche sprache 1 Audio CD jetzt bestellen bei amazon.de

#6
Der Name der Rose

cover

auf deutsch - deutsche sprache 1 DVD jetzt bestellen bei amazon.de

#7
Gerhard Polt
und die Biermösl Blosn

cover

auf deutsch - deutsche sprache 1 DVD : jetzt bestellen bei amazon.de

deutsch lernen online quellen

#8
Harald Schmidt
Best of...

cover

auf deutsch - deutsche sprache 1 DVD jetzt bestellen bei amazon.de

#9
Django Azül
Autark

cover Django Azül

auf deutsch - deutsche sprache 1 DVD jetzt bestellen bei amazon.de


Wer Lust und die Geduld hat, nach weiteren Witz- und Komikseiten zu recherchieren, dem empfehlen wir die entsprechende Kategorie bei Yahoo! Unterhaltung>Musik>Genres>Comedy>Künstler, den www.quatsch-comedy-club.de oder eine Metasuchmaschine zu Hilfe zu nehmen. Hier noch einige Stichworte zum Ausprobieren:
"Witz"- - - "Witze" - - - "Spaßmacher"- - - "Komiker" - - - "Satiriker" - - - "Humoristen"- - -
"Elke Heidenreich" - - - "Wim Thoelke" - - - "Peter Frankenfeld"... Auf geht's mit.

Im Sinne aller DeutschLerner und Lehrenden wollen wir diese Übersicht gerne erweitern.
Schreiben Sie an: info@learn-german-online.net .


Bitte schreiben Sie Ihre Vorschläge und Kritik an: info@learn-german-online.com
| Impressum |
Letzte Überarbeitung: 2017-02-21
©2000-2017 Joachim Graff in Kooperation mit Sprachinstitut TREFFPUNKT Online - Deutschkurse - Ideen zum Deutsch lernen - gratis Lernquellen für die deutsche Sprache online